cripper web header april2017 v1a

JONATHAN

Spitzname: Mad, Sheriff, Joni, Jon.

Crippales Instrument: 6-saitige Ziehharmonika, Sheriff, Tetrist.

Draußen? Im Sandkasten buddeln und Kuchen backen, schaukeln, rutschen, Seilbahn fahren.

Drinnen? Sand auffegen.

Du kommst in den Proberaum und... mach mir ein kaltes Ötti auf, damit meine Finger warm werden.

In welcher Band würdest du gern mal aushelfen und warum? Bei Cripper auf der nächsten Cruise...?

Was erwartest du von dir? Immer schön easy.

Was erwartest du von anderen? Keine Panik.

Was ist dir peinlich? Mein Penis ist zu groß...

Was ist anderen Menschen an dir peinlich? Ich bin unglaublich schlecht im Whiskey trinken.

Was rockt? Geiles Wetter, geiles Essen, viel schlafen, freie Zeit zum Rumlümmeln und Filme glotzen, Extra-Käse, Bier in der Badewanne, Cocktails mit Schirmchen, wasserdichte Zelte, mein neuer Rechner.

Was rockt gar nicht? Mieses Wetter, mieses Essen, scheiß Laune, Stromnachzahlungen, Kindergeld-Behörden, Pseudo-3D-Filme im Kino, Küchenoberschränke, zu viel Whiskey.

Deine häufigste Stimmungsschwankung (von... auf...) on-stage/off-stage.

Woran merkt man, dass du betrunken bist? Das merkt man leicht.

Was kann ausser dir keiner? Frodo Lindenberg.

Was kann jeder nur du nicht? Passende Klamotten kaufen, durch Flugportal-Seiten durchsteigen, über Mario Barth lachen.

Das glaubt mir keiner, aber es ist so: Ich bin in einer alten Schloss-Kommune mit 150 durchgeknallten Hippies zur Welt gekommen.

Was ich schon immer mal sagen wollte: "Manchmal frisst man den Bären und manchmal wird man vom Bären gefressen."